Neuntens - die Kunst des Comics

Neuntens - die Kunst des Comics

Neuntens: die dritte

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Im Rahmen des Luzerner Comics-Festivals «Fumetto» fand dieses Jahr ein viel beachtetes Symposium statt. Das Thema: die Zensur. Seit Jahrhunderten versuchen mächtige Menschen, Bilder, Zeichnungen, Karikaturen, zu kontrollieren – wenn nötig mit Verboten. Das Fumetto ging dem Thema an einem Symposium in drei Teilen nach. Pro Panel waren jeweils zwei KünstlerInnen und Künstler online zum Gespräch geladen. Man diskutierte die Zensur in ihren verschiedensten Formen, in verschiedenen Ländern der Welt, wo sich das Thema sehr verschieden darstellt. Geladen waren politische Karikaturisten wie der Schweizer Chapatte oder der Brite Martin Rowson, der griechische Zeichner Ilan Manouache und der Herausgeber Xavier Löwenthal aus Belgien, die altbekannte Comics verfremden; am dritten Panel nahmen zwei KünstlerInnen teil, die aus ihren Heimatländern wegen der Umstände der Veröffnetlichung weggezogen sind: Powerpaola aus Kolumbien lebt in Buenos Aires, der Türke Baris Uygur in Berlin.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Von den Abenteuern des pfiffigen Galliers Asterix zu den herausfordernden Graphic Novels eines Joe Saccos, von Krimi-Adaptationen von Jacques Tardi zu Geschichtsbetrachtungen der neueren Zeit wie bei Marjane Satrapi - der Comic ist ein weites Feld. Dieser neunten Kunst ist der Podcast "Neuntens - die Kunst des Comics" gewidmet.
Darin trifft Eric Facon ebenso Protagonisten der internationalen Szene, wie auch Menschen, die im Hintergrund arbeiten, editieren, Festivals kuratieren oder über die Band Dessinéee forschen. Dieser Podcast erscheint in loser Folge.
Eine Initiative des Cartoonmuseum Basel und der Studienrichtung Illustration an der Hochschule Luzern – Design & Kunst – zusammen mit Réseau BD Suisse.

von und mit Eric Facon

Abonnieren

Follow us